Ein starkes und erfolgreiches Team

Das große Highlight im Leben eines THW-Jugendlichen sind eindeutig die Wettkämpfe!

Alle zwei Jahre wird in Unterfranken der Bezirkssieger der unterfränkischen THW-Jugendgruppen in einem 90-minütigen Bezirkswettkampf ermittelt.

Der siegreiche unterfränkische Jugendgruppe vertritt ihren Regierungsbezirk ein Jahr später beim Landeswettkampf der THW-Jugend Bayern, an dem die sieben Bezirkssieger den bayerischen Meister unter sich in einem anspruchsvollen zweistündigen Wettstreit ermitteln.

Das "Finale" findet wiederum ein Jahr später statt: beim Bundeswettkampf der THW-Jugend e.V. treten die 16 Landessieger aus jedem Bundesland gegeneinander an. Höchste Präzision, Schnelligkeit und ein bärenstarker Teamgeist sind gefordert, um die Vielzahl an Aufgaben quer aus dem THW-Aufgabenspektrum überhaupt in den zwei Stunden Wettkampfzeit bewältigen zu können. Die siegreiche Jugendgruppe - der Bundessieger der THW-Jugend - darf sich zurecht für die Zeit bis zum nächsten Bundeswettkampf die "Beste THW-Jugendgruppe Deutschlands" nennen!

der letzte große Wettkampf 2016 in Neumünster - mit einem hart erkämpften und großartigen 4. Platz
Landessieger 2015 (in Reinwarzhofen) - zum zweiten Mal bayerischer Meister!
Bezirkssieger 2014 (in Karlstadt): Heimsieg :-)
BUNDESSIEGER 2012 (in Landshut): Unser größter Erfolg - beste THW-Jugendgruppe Deutschlands!
Landessieger 2011 (in Aschaffenburg): alle Erwartungen übertroffen
Bezirkssieger 2010 (in Marktheidenfeld): der Grundstein zum Erfolg
unser erster erster Platz :-) Bezirkssieger 2008 (in Schweinfurt)