30.03.2019

LesART Veranstaltung vom Kinderhaus "Zur hl. Familie" zu Gast beim THW

25 geschichtenbegeisterte Kinder lauschten der Bildergeschichte und tobten sich anschließend im Hof bei sonnigem Wetter an verschiedenen Stationen aus

Die LesART Veranstaltungs-Reihe in Karlstadt ist mittlerweile schon fester Bestandteil im Kalender der Stadt Karlstadt und soll in allen Altersschichten - vom Kindergartenkind bis zum "Best-Ager" - die Kultur des Buch-Lesens fördern.

Mit dabei ist auch das Kinderhaus "Zur hl. Familie" aus Karlstadt, das seine Lesung jedes Jahr an einem besondern Ort durchführt - heuer waren sie zu Gast bei uns im THW-Ortsverband Karlstadt.

Bei schönstem Frühlingswetter hatten wir für die Kindergartenkinder und deren Eltern unsere Unterkunft zur Verfügung gestellt. Los ging's um 14.30 Uhr mit der Begrüßung und dem Marsch in den "Kinosaal", zu dem wir unseren Ausbildungsraum im Unterkunftsgebäude hergerichtet haben. Zur vorgelesenen Geschichte "Es ging ein Fisch zu Fuß zur Post" gab es nämlich ebenfalls eine passende Bildergeschichte anzusehen, die während der Lesung über den Beamer gezeigt wurde und so die Erzählung unterstützt hat.

Während die Kinder der Geschichte lauschten, konnten sich die Eltern derweil mit Kaffee, Kuchen und kalten Getränken stärken.

Im Anschluss gab's für die Kindergartenkinder noch allerlei Mitmachstationen zum Ausprobieren. Von der Rennstrecke mit Original THW-Bobbycars und Tret-Unimogs waren die Jungen und Mädchen natürlich überaus begeistert. Darüber hinaus könnten Hebekissen ausprobiert werden, unser Kugellabyrinth gespielt oder im aufgebauten Behelfs-Wasserteil blaue THW-Enten geangelt werden.

Um 16 Uhr hieß es für die Kinder, deren Eltern und die Kindergarten-Erzieherinnen dann wieder Abschied nehmen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: