Reinwarzhofen, 23.08.2015, von mh / mm

THW Jugend Karlstadt siegt beim Landeswettkampf

Gewinner des 16. Landeswettkampfs der THW-Jugend Bayern kommt aus Karlstadt

In dieser Woche findet in Reinwarzhofen, Mittelfranken, das 17. Landesjugendlagers der THW-Jugend Bayern e.V. statt. In diesem Rahmen wurde am vergangenem Sonntag der 16. Landeswettkampf THW-Jugend unter den 7 Bezirkssiegern 2014 durchgeführt. Die ersten drei Plätze waren 2015 fest in fränkischer Hand. Mit 472 von 484 Punkten siegte die Mannschaft aus Karlstadt vor Kulmbach und Nürnberg.

Neun bekannte und vier im Vorfeld unbekannte Aufgaben galt es in 120 Minuten sauber und gemäß allen Vorschriften, sowie Sicher zu bearbeiten. Alle 13 Aufgaben waren thematisch vom Team Ausbildung der THW Jugend Bayern in einem gemeinsamen Kontext umgesetzt worden. Da sich das bayrische Landesjugendlager THW der fränkischen Seenplatte befindet, wählte man als roten Faden den Bau eines Tonnenfloßes, welches nur mit THW - Rettungs- und Bergungsmethoden zu bauen war. Dazu mußte vor Baubeginn noch einige Produktionseinrichtungen wie ein Mehrzweckzug als Transportsystem, ein Mastkran zum Anheben von Lasten und eine Beleuchtung eingerichtet werden. Das Floß wurde in mehreren Docks nach und nach angefertigt. Eine der unbekannten Aufgaben war das Vorbereiten und Fluten des Trockendocks.

Die anwesenden Gäste aus Politik, den befreundeten Hilfsorganisationen, der Polizei und auch allen Vertretern der THW-Familie waren von den gezeigten Leistungen aller Wettkampfmannschaften begeistert.

Mit Karlstadt entsendet die THW Jugend Bayern eine erfahrene Bundeswettkampfmannschaft für 2016 ins Rennen. Schließlich gewann die Jugendgruppe bereits den Bundeswettkampf 2012 in Landshut.

 

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen die siegreiche Mannschaft der THW - Jugend OV Karlstadt bei der Rückkehr am Samstag, 29. August 2015, auf dem Marktplatz um 17 Uhr begrüßen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: