26.09.2020, von MH

Neues Fahrzeug für die Fachgruppe Ortung

Am Samstag, den 26.09.2020 durfte sich der Ortsverband über ein neues Fahrzeug für die Fachgruppe Ortung freuen. Der neue Mercedes Sprinter löst den fast 30 Jahre alten Mercedes 917 MLW lll ab.

Der 140 PS starke 6-Sitzer bietet genügend Platz für das spezifische Equipment der Fachgruppe, wie z.B. das akustische Ortungsgerät und die Hochleistungs-Endoskopkamera (Searchcam). Diese speziellen Geräte werden z.B. verwendet um Verschüttete in Gebäudetrümmern zu lokalisieren.

Auch die zusätzlich beschaffte Ausstattung, wie unsere Wärmebildkamera und das GPS-Tracking-System die bei Vermisstensuchen zum Einsatz kommen, finden hier ihren Platz.

Der Mercedes ist aufgebaut wie ein MTW-Zugtrupp, welcher als Führungsstelle zum Führen von Einsätzen eingesetzt werden kann. Diese Eigenschaften eignen sich ideal für die Fachgruppe Ortung, um mit diesem Fahrzeug Einsätze im Bereich der Suche und Lokalisierung von Personen zu meistern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: