Karlstadt, 01.09.2018

Ferienspaß beim THW-Karlstadt

16 Kinder zwischen 9 und 14 Jahren verbrachten kurzweilige Stunden beim OV Karlstadt bei der Sommerferienaktion. Verschiedene Stationen auf dem THW-Gelände und am Wasser brachten Spaß und Abkühlung

Trotz der heißen Temperaturen fanden sich gut gelaunte Kinder beim THW Karlstadt ein, um etwas über die Arbeit in der Organisation zu erfahren und gemeinsam ein paar interessante Stunden zu verbringen. Die THW-Jugendgruppe, unterstützt von einigen Helfern des Technischen Zuges, hatten vier Stationen vorbereitet.

Nach der Begrüßung durch den Ortsjugendbeauftragten Matthias Hiller wurden die Kinder in vier Gruppen aufgeteilt und zu den einzelnen Stationen gebracht. Die Stationen wurden regelmäßig durchgetauscht, so dass jedes Kind am Ende der Veranstaltung jede Station besucht hatte.

Auf dem Gelände der THW-Unterkunft galt es, aus Kanthölzern einen kleinen Holz-Gerätekraftwagen zu bauen (was quasi auch als Testlauf für den Maus-Türöffner-Tag hier erprobt werden sollte), sowie anhand einer Betonplatte, die gut eine Tonne wiegt, verschiedene Geräte des THW zum Bewegen von Lasten auszuprobieren. Angefangen mit der Brechstange, bis hin zu Hebekissen und hydraulischem Spreizer konnten die Kinder sich unter Aufsicht an den Geräten ausprobieren.

Zur Auflockerung zwischendurch durften die einzelnen Gruppen im Mehrzwegzug-Rennen auf einer Palette gegeneinander antreten.

Für die anderen beiden Stationen setzten sich zwei Gruppen kurzerhand in die Einsatzfahrzeuge, um mit ihnen an den nahegelegenen Main zu fahren. Dort angekommen, wartete eine Station, in der es ums Pumpen von Wasser ging. Der eine oder andere Wassertropfen, den die Teilnehmer hier abbekamen, wurde als Abkühlung dankend in Kauf genommen.

Als Highlight des Tages jedoch wartete mit dem Boot unserer Freunde aus dem Ortsverband Kitzingen am Anlegersteg eine rasante und erfrischende Fahrt über den Main.

Während der Mittagspause trafen sich alle wieder im Ortsverband, um sich mit Bratwürsten vom Grill zu stärken.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: